Kampf unter Wasser

Hier zeigen wir Ihnen, wie ein Kampf unter Wasser vonstatten geht.

Kampffisch

Beide Fische schwimmen nebeneinander und peitschen mit den Schwanzflossen das Wasser.

Kampffisch

Hier haben beide den Kampf unterbrochen, um Luft zu schnappen, und wenden sich nun einander wieder zu.

Kampffisch

Nun sind sie schon dicht beieinander: Sie schlagen mit den Schwänzen direkt auf den Gegner.

Kampffisch

Der blaue Fisch hat sich noch einmal abgewendet, um Luft zu schnappen. So lange herrscht Waffenstillstand. Aber dann geht es los.

Kampffisch

Hier verbeißen sie sich bereits. Der Rote hat eine Flosse des Blauen im Maul, der Blaue zielt nach dem Schwanz des Roten.

Kampffisch

Bisher sind nur die Flossen zerstört worden, die dem Schmuck dienen und schnell wieder nachwachsen.

Dieses Bild zeigt die Situation, in welcher der Blaue noch Gelegenheit hätte, sich unterwürfig zu zeigen und zu fliehen. Aber der Blaue will kämpfen. Er schnappt sich ein Stück vom Schwanz des Roten, während dieser auch schon eine blaue Flosse im Maul hat.

Kampffisch

Hier nähert sich der Blaue bereits dem Körper des Roten, um dort zuzubeißen. Jetzt müsste man als Tierfreund den Kampf unterbrechen.