Tapir

Überbleibsel vom dritten Schöpfungstag
Lebende Fossilien sind es, sagen die Zoologen. Also Geschöpfe, die man schon als Versteinerungen kennt. Dreißig Millionen Jahre alt. Unter den Huftieren gibt es nur wenige solcher Urgestalten der Tierwelt.
Der Mensch ist der Feind
Die Zahl ihrer natürlichen Feinde ist nicht groß. Die Tapire sind ja selbst mächtige Burschen: Einen Meter hoch und zwei Meter lang der Schabracken-Tapir, noch größer der Flachland-Tapir. Nur vor den großen Raubkatzen müssen sie sich hüten.
Zoologisches Stichwort
Diese Tiere sind sowohl anatomisch als auch im Verhalten sowie dem Äußeren nach lebende Fossilien. Es sind Unpaarhufer, die an den Hinterfüßen drei, an den Vorderfüßen aber vier Zehen haben.
Tapir