Dingo

Kopfgeld für einen Freund
Australische Farmer hassen Dingos: Die wilden Hunde sollen Schafe im Blutrausch reißen! Das stimmt aber gar nicht. Die wilden Hunde jagen vor allem Kaninchen - die größten Schädlinge des Kontinents.
Vor allem Kanichnen
Der Verhaltensforscher Laurie Corbett hat zehn Jahre lang die Dingos studiert - ihre Lebensgewohnheiten, ihren Speisezettel. Bei Tausenden von erlegten Dingos untersuchte er den Mageninhalt.
Zoologisches Stichwort
Im Gegensatz zu einer weitverbreiteten Meinung sind Dingos keine Wildhunde, sondern verwilderte Haushunde, die sehr an indonesische Haushunde erinnern. Sie wurden zweifellos vom Menschen nach Australien eingeführt und verwilderten dort.