Strauss

Strauss
Strauss
Tippelbrüder
Weil seine Flügel nur als Balancierstangen taugen, nicht aber zum Fliegen, ist der Strauss auf seine Beine angewiesen. Seine Wanderungen sind nicht weit, aber schnell.
Die Hähne sind oft aggressiv
Federlieferanten sind nur die männlichen Strauße. Sie haben in jedem Flügel 35 weiße Federn, die zusammen ein Pfund wiegen. Das.bringt heute zwar viel weniger als vor hundertfünfzig Jahren, aber genug, um die Zucht rentabel zu machen.
Ich seh Dich nicht, Du siehst mich nicht...
Das ist Vogel-Strauß-Politik: den Kopf in den Sand stecken. Nichts wahrnehmen von dem, was ringsum vorgeht.
Sicher ist nur, wer sich zu Boden wirft
Strauße, sagt man, seien eitel, aufsässig und dumm. Woher die ersten beiden Behauptungen rühren, weiß ich nicht; die dritte ist ein biblisches Vorurteil.
Zoologisches Stichwort
Als Strauße bezeichnet man die Vertreter zweier Vogelordnungen, nämlich die Afrika-Strauße und die Amerika-Strauße oder Nandus.